Was wir machen, wer wir sind ...

 

Wir haben uns als eine Gruppe von Menschen in Form einer In- teressengemeinschaft zusammengetan, denen es am Herzen liegt, den Fortbestand des Tierfriedhofes in Stolberg Buschmühle dauerhaft zu sichern.

Die Interessengemeinschaft besteht aus Tierhaltern verstorbener Tiere und solchen, die ihr Tier in Zukunft bei uns beisetzen möchten. Die Mitglieder der IG kümmern sich um Pflege, Sauberkeit und Ordnung des Tierfriedhofes sowie ihrer eigenen Grabstätten, damit der Tierfriedhof Stolberg in seiner jetzigen Form erhalten bleibt.

Wir möchten es jedem ermöglichen der IG beizutreten, um sein Tier bestatten zu können. So geben wir die Möglichkeit der Erdbestattung von Haustieren für Tierhalter aus Stadt und Kreis Aachen. Jedes neu hinzukommende Mitglied verpflichtet sich, die festgelegten "Regeln" der IG einzuhalten. Wahlweise bieten wir auch eine reine Nutzungsbe- rechtigung an. Auch hierfür gelten die gleichen "Regeln". Die IG ist selbstlos tätig; sie verfolgt nicht eigenwirtschaftliche Zwecke. Vielmehr legen wir Wert auf die Herausstellung des sozialen Charakters, bei dem auch die tätige Mithilfe für die zukünftige Gestaltung des Tierfriedhofes von großer Bedeutung ist.

Dennoch benötigen wir von jedem für eine Bestattung einen einmaligen Betrag in Höhe von 50.- EUR. Zusätzlich sind - solange die Grabstätte für das Tier bestehen soll - monatlich noch 5.- EUR (60.- EUR im Jahr) erforderlich. Siehe hierzu aktuellen Hinweis unter Kontakt und Preise. Einen Transport sowie eine eventuell nötige Aufbewahrung bis zur Bestattung, können wir gegebenenfalls über einen Partner vermitteln (die dabei entstehenden Ausgaben müssen jedoch separat bezahlt werden). Alle finanziellen Mittel finden ausschließlich für den Tierfriedhof Stolberg Verwendung. Damit können wir auch in Zukunft einen für alle ansprechenden Rahmen für den Tierfriedhof gewährleisten.